Feierabendbier für Plegekräfte

Keine Tags | Allgemein | Keine Kommentare zu Feierabendbier für Plegekräfte

Jeden Tag. Jede Nacht. Für uns alle da. Welde und die Schwetzinger Zeitung sagen DANKE!

Ihr vielen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken und Pflegeheimen rund um Schwetzingen arbeitet mit Hochdruck an vorderster Front, um uns allen medizinisch durch die Corona-Krise zu helfen.

Wir wollen uns dafür bedanken!

Mit einem Feierabendbier aus der Kurpfalz und euch damit einen Moment der Ruhe und des Genusses nach einer harten Schicht schenken.

Mitmachen!

Ihr seid aus dem Einzugsgebiet der Schwetzinger Zeitung?

Dann meldet euch bis zum 16.04.2020 und erhaltet euer Feierabendbier!

Max Spielmann & Dr. Hans Spielmann

 

Aktion Kurpfalzbräu-Feierabendbier exklusiv für Pflegekräfte!

E-Mail an: bianca.oberhausen@schwetzinger-zeitung.de.

Betreff: „Pflegebier“

Wir benötigen:

  • Name und Adresse der Pflege-Einrichtung
  • Name und Telefonnummer eines Ansprechpartners
  • Anzahl der Pflegenden

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen können medizinische Pflegeeinrichtungen (Kliniken/Pflegeheime) aus dem Einzugsgebiet der Schwetzinger Zeitung: Schwetzingen, Oftersheim, Plankstadt, Ketsch, Brühl, Hockenheim, Reilingen, Altlussheim, Neulussheim.

Meldefrist: bis 16. April 2020

Auslieferung: bis 23. April 2020

Leergut: Bitte gebt die leeren Flaschen wieder in eurer Pflegeeinrichtung ab, damit die Flaschen wieder zurück zu uns kommen. Wir werden diese dann in der entsprechenden Klinik/Pflegeheim abholen!

Partnerschaft

Wir bedanken uns zudem bei Jürgen Gruler, Chefredakteur der Schwetzinger Zeitung, der die Aktion begeistert aufgenommen und umgehend die Partnerschaft und Hilfe des Blattes angeboten hat. 


Keine Kommentare

Deine Meinung