Kurios: Welde-Orakel sorgt für Entscheidung in Gemeinderat

Keine Tags | Allgemein | Keine Kommentare zu Kurios: Welde-Orakel sorgt für Entscheidung in Gemeinderat

„Das „Welde-Orakel“ verhindert den Betriebshof am Ochsenkopf“ titelt am 17.10.2019 die RNZ in Heidelberg. Wir haben es ja schon immer prophezeit: unser Orakel, die innen bedruckten Welde Aufreißverschlüsse, bieten genussvolle Entscheidungshilfe in wirklich allen Lebenslagen! Übrigens kann man die eingedruckten Antworten im Deckel nicht von außen oder unten sehen, sie werden erst bei Öffnung der Flasche sichtbar.

.

Björn Leuzinger, der für die PARTEI im Heidelberger Gemeinderat sitzt und bei der Entscheidung das berühmte Zünglein an der Waage war, erklärte bereits im Juli öffentlich, dass er sich einer komplett neutralen Kraft beugen werde, nämlich der des Orakels, das sich in den Verschlüssen der regionalen Braumanufaktur Welde befinde. Und er hat Wort gehalten: vor laufenden Kameras und vor den verblüfften Augen des Gemeinderats öffnete er eine Flasche Welde No1 Slow Beer Pils, zeigte das im Deckel befindliche „Ja“ und stimmte entsprechend ab. Auf unsere Frage, ob es ihm schwergefallen sei, das Orakel-Votum anzunehmen, antwortet der Kommunalpolitiker: „Nein, natürlich nicht, wir alle wissen dass das Welde-Orakel immer Recht hat.“ Das Entscheidungsbier habe wie immer vorzüglich geschmeckt, es habe diesmal einen leichten Nachgeschmack von Naturschutz gehabt, so Leuzinger weiter.

.
Das Welde Orakel, das Schlichtungs- und Entscheidungstool, 24h&7/7 im Einsatz für Sie, für Dich, für Euch! 😉


Keine Kommentare

Deine Meinung