Veranstaltung wurde abgesagt! // Prost, Männer!

Keine Tags |

Veranstaltung abgesagt!

Vatertag am 5. Mai in der WeldeBierwelt: Craft Beer Verkostung für Männer


Plankstadt, 18. April 2016 – Der Parkplatz sollte ausreichen zum Abstellen von Bollerwagen, Fahrrädern und all den anderen Gefährten, mit denen der Männer-Wandertag zu Christi Himmelfahrt klassischerweise begangen wird. Als spezielles Vatertags-Ausflugsziel am Vormittag des 5. Mai bietet die WeldeBierwelt in Plankstadt eine Verkostung mit internationalen Bierspezialitäten an. Der „Bierpadre“ führt auf launige Art durch die Welt von Hopfen, Malz und Craft Beer, dazu gibt es eine deftige Brotzeit.

 

„Bei der Theorie bleibt es freilich nicht, das Gelernte soll sofort in die genussvolle Praxis umgesetzt werden“, erklärt der Bierpadre [Christian Köhler]. Bier, vor allem Craft Beer, kann eine reichhaltige Vielfalt an ungeahnten Aromen und Geschmacksnoten bieten, wenn man wie WeldeBraumeister Stephan Dück richtig mit den zum Brauen nötigen Rohstoffen umzugehen weiß. Welche Craft Beer Spezialitäten gibt es und was ist das Besondere an ihnen? Worauf muss man beim Brauen und beim Genuss besonders achten? Woher kommen eigentlich die verschiedenen Aromen im Bier? Wieso ist Bier mal dunkel und mal hell? Antworten auf diese und mehr Fragen sollen bei der Verkostung mit dem „Bierpadre“ in der WeldeBierwelt gegeben werden.

 

Zum Ausruhen unter Kastanien und Palmen und für weiteren Biergenuss mit Freunden steht anschließend der WeldeLustgarten zur Verfügung.
Für die Verkostung mit internationalen Craft Beer Spezialitäten und anschließender Brotzeit in der WeldeBierwelt gibt es Tickets zum Preis von € 25,- auf www.welde.de unter dem Menüpunkt WELDEWELT .

 

219 Wörter 


Info:
5. Mai 2016, 11-13.30 Uhr, € 25,- pro Person
VATERTAG in der WeldeBierwelt – (fast) nur für Männer
Craft Beer-Verkostung mit dem Bierpadre, mit deftiger Brotzeit
Brauereistr. 1, 68723 Plankstadt
Teilnahme ab 18 Jahren, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Tickets auf www.welde.de unter WeldeWelt.

 

Nächstes WeldeBierwelt-Special:
– 25. Juni 2016, 17 Uhr
Grillkurs und Craft Beer-Verkostung mit der 1. Mannheimer Kochschule in Freidelsheim/Pfalz
Tickets für den Grillkurs nur unter www.mannheimerkochschule.de

 


 

Über Welde
Welde ist eine in achter Generation familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative, traditionelle und handwerkliche Braukunst steht. Die Welde-Biere werden mit nachhaltig erzeugten Rohstoffen aus der Region und nach Slow Beer Richtlinien eingebraut. Die Welde-Biervielfalt umfasst Welde No. 1 Premium Pils (Öko-Test „Sehr gut“), Welde Naturstoff (Bio-Bier), Welde Kurpfalz Premium Export, diverse Weizenbiere und Sportweizen (alkoholfrei), zweierlei Fassbrause auf Limonadenbasis sowie die Mixgetränke Welde Naturradler und Welde WeizenGrape (Hefeweizen Pampelmuse). Dazu komponiert Welde jährlich ein hopfenbetontes Jahrgangsbier mit edlem Aromahopfen aus aller Welt. Eine Craft Beer Edition verschiedener Stile rundet die Welde-Biervielfalt ab. Die WeldeBiere werden hauptsächlich in der charakteristischen Flasche mit dem geschwungenen Hals angeboten, der ersten Mehrweg-Individualflasche Deutschlands. Die Braumanufaktur Welde ist Mitglied bei den Freien Brauern und bei slowBREWING – Das Brauen mit Zeit für Geschmack e.V., dem Club der Prädikatsbrauereien.

Ansprechpartnerin für Redaktionen und Leseranfragen
Weldebräu GmbH & Co. KG
Susanne Schacht
Brauereistr. 1
68723 Plankstadt-Schwetzingen
Telefon: 06202 / 93 00-84
Telefax: 06202 / 93 00-8984
E-Mail: presse@welde.de oder sschacht@welde.de
Internet: https://www.welde.de